logo
To sea or not to sea
2. Internationales Kolloquium über Meeres- und Flussarchäologie im südlichen Nordseegebiet
Brügge, 21.-23. September 2006
English Nederlands Français Deutsch
Einleitung Ziele Programm Nebenprogramm Plakate downloads

Ziele

Ziele des Kolloquiums sind:
  • Die Erstellung einer Bilanz der Errungenschaften auf dem Gebiet der Meeresarchäologie in Flandern/Belgien.
  • Die Steigerung des Zugangs der breiten Öffentlichkeit zur Meeres- und Flussarchäologie in Belgien.
  • Die Vorstellung einer Reihe von internationalen Fallstudien auf dem Gebiet der Erhaltung und Kommunikation des Meereserbes.
  • Das Zusammenführen von Personen mit Interesse für das Meereserbe in einem Diskussionsforum über gesetzgeberische Aspekte und die künftige Kooperation/Interaktion von Archäologien/Sporttauchern.

Generalkoordinator: Marnix Pieters
Web site entwickelt bei VMDC von VLIZ
Web contact email